DVB-T2 Empfang

Für den Empfang in Oldenburg ist in den meisten Fällen eine Dachantenne ( auf oder unter Dach ) erforderlich, da Oldenburg bereits im Randgebiet des Signales Bremen liegt. Daher ist ein Empfang in Oldenburd  mit Zimmerantennen in den meisten Gebieten nicht möglich.

  • Die Privatsender RTL,Pro7,Sat1 und Vox werden verschlüsselt und somit Kostenpflichtig in HD abgestrahlt.
  • Für den DVB-T Empfang sind neue Empfangsgeräte erforderlich ( neues Modulations-/ Kodierverfahren ).
  • Diese neuen Empfangsgeräte müssen sowohl den DVB-T2 Standard als auch das Videokodierungsverfahren HEVC unterstützen.